Zur Startseite
AVS 1 Aufbau eines motivierenden Leistungscontrollings

Unsere IUP Führungskräfteentwicklung besteht aus 5 Modulen (AVS1 – AVS5). Sie umfasst das gesamte Spektrum der praxisnahen Aus- und Weiterbildung von Führungskräften zu AL und VKL. Durch unsere Modulare Struktur ist es jeder Führungskraft, unabhängig ihres Leistungsstandes, möglich in unser Führungskräfteentwicklungsprogramm einzusteigen. Unsere theoretische Führungskräfteausbildung wird durch ein praxisbegleitendes Führungscoaching im Tagesgeschäft des AL / VKL ergänzt und begleitet. Lassen Sie uns in einem gemeinsamen Analysegespräch Ihren konkreten Bedarf feststellen.

Ziel AVS 1:
Sie als Führungskraft werden immer mehr zum internen Vermittler zwischen Zielvorgaben und einem ständig wachsenden Leistungsdruck.
Dabei sollen Sie gleichzeitig motivieren und Potentiale erkennen und fördern. Aktives Verkaufscontrolling mit Bedacht eingesetzt kann Mitarbeitern helfen, ihr eigenes Potential zu erkennen, optimaler und ergebnisorientierter einzusetzen.

Es ist also an der Zeit, Ihre Controllinginstrumente zu überprüfen, zu bewerten und gegebenenfalls zu optimieren. Im Rahmen unser Aktiven Verkaufssteuerung erlernen Sie die wichtigsten Techniken eines begleitenden Verkaufscontrollings für die erfolgreiche Leistungsbewertung und –entwicklung Ihrer Mitarbeiter.

Inhalte:

  • Aufbau eines motivierenden Leistungscontrollings
  • Bewertung von Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter
  • Aktive Verkaufssteuerung durch moderierte Besprechungen
  • Notwendigkeit eines aktiven Verkaufscontrollings
  • Controlling-Funktionen in der heutigen Führung
  • Aktive Verkaufssteuerung in der Führung
  • Aufbau eines motivierenden Leistungscontrollings
  • Voraussetzung für eine erfolgreiche Installation von motivierenden Controlling-Instrumenten
  • Kommunikation im Unternehmen

Leistungsanalyse - Leistungsbewertung - Plattform zur Leistungsentwicklung

  
Dauer:

2 Tage

Teilnehmer:   max. 12 Teilnehmer
Trainer: 1 IUP Führungstrainer und Coach



KONTAKT:
Telefon: +49 30 76 50 32 17
Martina Stier 

 

link