Zur Startseite
IUP Verkaufscontrolling Küche / Möbel

Immer wieder geschieht es, dass Kunden nach erfolgter Beratung mit Vorwänden den Verkäufer ohne Abschluss stehen lassen. Mit Sätzen wie: „Da muss ich noch mal drüber schlafen“, oder „Das muss ich noch mal mit meinem Mann (Frau) besprechen“, lässt der Kunde den Verkäufer mit der Hoffnung auf späteren Abschluss zurück. Die Anzahl der Kunden, die das Haus verlassen ohne zu kaufen, ist steigend. Die Kunden nutzen die Infos, um sich weitere Angebote einzuholen, zu vergleichen, oder um im nächsten Möbelhaus einen Rabatt verhandeln zu können.

Hier nun setzt unser IUP Angebotscontrolling an!
Was machen Ihre Mitarbeiter heute mit den Informationen aus einem erfolglosen Beratungsgespräch? Nutzen sie dieses Potential überhaupt aus? Sie als verantwortliche Führungskraft kennen sicher diese Situation, die Frequenz im Haus ist sehr gut und alle Ihre Einrichtungsberater sind in einer Beratung. Das sieht doch auf den ersten Blick vielversprechend aus! Nach 2 Stunden schauen Sie in Ihre Warenwirtschaft und stellen fest, dass sich die Vielzahl der vielversprechenden Beratungen, die Sie beobachtet haben, leider nicht zu einem Abschluss, bzw. zu einem Umsatz geführt haben!

Ziel:
Die Teilnehmer erarbeiten sich in 1,5-stündiger Theorie eine Strategie die es ihnen ermöglicht, offene Angebote effektiv nachzuverfolgen, um den Kunden zurück ins Haus zu holen und erfolgreich das zuvor Angebotene zu verkaufen. Ein weiteres Ziel ist es, diese offenen Beratungskontakte als Potential zu erkennen und eine bessere Organisation rund um dieses so wichtige Thema zu erreichen. Hier schlummern unserer Erfahrung nach Umsatzpotentiale von bis zu 30% bei abschlussschwächeren Mitarbeitern und bis zu 10% bei sehr abschlussstarken Mitarbeitern!

Inhalte:

  • 1,5-stündiger theoretischer Input zum Thema Gesprächsstrategie für die Angebotsnachverfolgung
  • gemeinsames Entwickeln von Strategien an konkreten, offenen Angeboten
  • Gesprächsvor- und –nachbereitung
Potentialanalyse - Potentialbewertung - Maßnahmen zur Potentialabschöpfung
  • Erfolgschancen
  • Selbstmotivation
  • Gemeinsames Führen von echten Kundengesprächen mit direktem Feedback

 

Dauer:

2 Tage je Gruppe

Anzahl:  

max. 10 Teilnehmer und 1 Führungskraft pro Gruppe



KONTAKT:
Telefon: +49 30 76 50 32 17
Martina Stier 

 

link