Zur Startseite
KOG kundenorientierte Kommunikation

Kundenorientierung ist eines der am meisten verwendeten Modeworte der letzten Jahre. Jeder Hersteller, jeder Händler, ja sogar einzelne Produkte gaukeln dem Verbraucher vor, besonders kundenorientiert zu sein. Kundenorientierung ist kein Dienstleistungsbegriff mit dem man wirbt, sondern ein permanenter Prozess innerhalb eines Unternehmens in denen alle Mitarbeiter, alle Bereiche und alle Arbeitsabläufe integriert werden. Kundenorientierung bedeutet, dass sich ein Unternehmen in seinem Verhalten und seiner Kommunikation nach außen und in all seinen Abläufen „... hin zum Kunden orientiert!“

Ziel:
Verdeutlichen der Chancen und Möglichkeiten einer im Unternehmen gelebten aktiven Kundenorientierung. Diskussion der Voraussetzungen, Bedingungen und möglichen Ergebnisse einer im Unternehmen gelebten Kundenorientierung. Welche neuen Aspekte für die Umsetzung von Kundenorientierung gibt es aus der Sicht des Kunden – seine Erwartungen und Forderungen. Methoden, Möglichkeiten und Formen eines wirksamen kundenorientierten Umganges mit dem Kunden.

Inhalte:

  • Vorschläge erarbeiten für eine kundenorientierte Philosophie
  • Zusammenhänge von Werbung und Frequenz und die damit verbundene Erwartungshaltung des Kunden
  • Möglichkeiten zur Steigerung der Frequenzabschöpfung
  • Möglichkeiten einer unternehmensspezifischen Kontaktstrategie zur Verbesserung des Kundenkontaktes
  • Verbesserung der Kundenorientierung durch Servicedienstleistungen

Lassen Sie sich für Ihre Zielgruppe ein maßgeschneidertes Angebot erstellen


KONTAKT:
Telefon: +49 30 76 50 32 17
Martina Stier 

 

link